Montag, 17. September 2018

Das "Chatta" ruft !!!!Die Oasis Dancers kommen!!!

Auf ins Chattanooga! Am 18.9. zeigen wir für 30 Minuten eine Show, anlässlich er Wieder- Eröffnung und des 4 jährigen Bestehens des "Chattanooga".

Beppo Hausner, der Owner des Chattanooga-Oldi- Clubs schrieb: 

      
          Choo Choo -  20:00 - 24:00
             ___  
        Y_,_   []      ☷♥   CHATTANOOGA  
       {  _ _  __  _  ☷♥    DANCING    
       /oO-----o '"    -----OO--------OO-----   
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
☞♫  Es geht wieder los! 
.
Am Dienstag, den 18. September feiern wir 4 Jahre Chattanooga mit den Oasis Dancers!
Ab 20:00 gehts los, wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!





Donnerstag, 30. August 2018

Wieder mal etwas von Lydia

Fotos von Lydia- in Secondlife-die ersten 5 von den Oasis Dancers, die letzten drei einfach als Lydia in Sl.









Samstag, 25. August 2018

Neues Album der Oasis Dancers

 Hallo, wer Interesse hat:

dies ist der Link zu unserer FB-Seite und genauer- der Link zum Ansehen eines bestimmten Albums:
"Oasis Dancers on stage im Oasis Theater"  vom 25.8. 2018

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.673825502988707&type=1&l=21991310c1

Grüße von Lydia

Dienstag, 7. August 2018

Fettnäppchennachlese

Hallo liebe Fans,
Die Lydia ist dafür bekannt, dass sie ab und zu ins sprichwörtliche Fettnäppchen tritt. 
Tja, und vor einigen Wochen wars wieder mal soweit.
Ich hatte das Video "Waka Waka"  bei FB in unsere Oasis Dancers-Gruppe  eingefügt.
Und ich war richtig stolz, weil das immer recht bemühend ist-dieses Übertragen von Youtube an eine andere Stelle..

Doch da kam plötzlich anderes als erwartet,  ein  recht kritischer Hinweis. Ich hatte nämlich vergessen zu erwähnen, wer dieses  Video ursprünglich für uns, die Oasis Dancers erstellt hatte bzw. ich hatte mich im Posting falsch ausgedrückt. Erwähnte nur, wer es auf youtube hochgeladen hat. 
Hilfe, was nun? Zu meinen Fehlern stehe ich. So änderte ich blitzschnell den entsprechenden Text und entschuldigte mich öffentlich bei FB und auch noch in SL bei Andytez Dumpling persönlich (natürlich nur per Google-Translator, weil ich des Englischen nicht mächtig bin) für dieses Versäumnis.
Er nahm meine Entschuldigung an und schrieb mir, dass alles okay ist.

Ich selbst aber  haderte mit mir. Um die Geschichte wieder gut zu machen, erstellte ich für eben dieses Video eine Promotion. Und schaut, welchen Erfolg das Video und damit alle Beteiligten erzielten! Ganz vorn zu nennen- Luella, die Choreografin, gleich danach der Filmer Andytez Dumpling und somit unsere gesamte Gruppe!

Inzwischen bin ich sogar mit Andy bei FB  befreundet und alles wurde gut. Puh!!!!!Aber diesen Beitrag habe ich sicherheitshalber in meinem privaten Blog gepostet und nicht in unserer Gruppe.

Montag, 2. Juli 2018

Premium und ein Geburtstagsgeschenk von SL

Ich habe mich überreden lassen  und Premium gebucht- warum auch immer. Denn die Linden-Homes gefallen mir nicht so unbedingt.  Einfallslose Kästen in meinen Augen. Gut, man kann sich erproben und mit wenig Prims versuchen, sein Home wohnlich einzurichten.
Vor allem gefiel mir die Lage nicht. Ein Haus am anderen. So mittendrin, das engt die Lydia ein. Aber ich wollte es trotzdem wissen, dachte auch insgeheim, dass die Lindenhomes inzwischen komfortabler geworden wären. 
Das war  nicht der Fall.Jedoch habe ich inzwischen nach vielen Versuchen- man hat ja täglich 5- (Tipp von Maddy Gynoid ) den passenden Standort gefunden und mein Home mit den zur Verfügung stehenden Prims wohnlich eingerichtet. 


Wohnzimmer

Vorderansicht

Blick vom Balkon



Ich las auch, dass ich durch Premium einige Vorteile nutzen könnte. Zum Beispiel die Riesen-Sandbox nutzen usw. Und dann das Geschenk, welches  SL seinen Nutzern  zu seinem Geburtstag zur Verfügung stellte, das  holte ich mir. 
Ich mag gern immer etwas Neues ausprobieren. Bin sowieso als Nomadin in SL bekannt. So habe ich also die Crystal-Skybox gestern über meinem Land gerezzt. Sie ist futuristisch, interessant,benötigt wenig Prims, es gibt zusätzlich allerlei, wie einen Stuhl, einen Tisch, einen Teleporter und ein "Lebewesen"- den kleinen niedlichen Drachen Guardian aber - sie  wirkt halt unbewusst durch die kristalline Form kalt auf mich.
Hier sind einige Fotos davon. 






 Es ist eben eine schöne Spielerei. Besucht mich doch einmal, ich würde mich freuen!